Problem

  • Wie Sie Daten als Kernfaktor für die erfolgreiche Umsetzung der Digital-First-Strategie nutzen können.
  • Wie Sie Daten in Geschäftswert umwandeln, indem Sie eine systematische und effektive Kundenbindung über alle Berührungspunkte und Services hinweg fördern.
  • "Sweating the asset": Optimierung von Kernfunktionen wie Marketing, Netzwerkbetrieb etc.

Näherung

  • Definieren Sie den datengesteuerten Soll-Zustand basierend auf der Geschäftsstrategie und dem aktuellen Zustand.
  • Aufbau einer datengesteuerten Organisation über die gesamte Gruppe hinweg, einschließlich: Datenumgebung (c360), KI- und Datenservice-Portfolio, Wertorientiertes Design des E2E-Anwendungsfallportfolios, Schulungen zur Förderung der Datenkompetenz in allen Organisationen.

Ergebnisse

  • Einrichtung von Gruppendatenorganisation und -kapazitäten zur Bereitstellung von Datenkapazitäten für die OpCos.
  • Systematisches, wertorientiertes Anwendungsfallportfolio, das über alle OpCos hinweg etabliert wurde.
  • Die erste Welle von datengesteuerten Anwendungsfällen im Marketing führte zu einer Verdoppelung der Erfolgsquote.
  • Systematische Schulung von Führungskräften zur Steigerung der Datenkompetenz.
Geschäftswert

Umsatz- und Kostenoptimierung, Datenkompetenz.

Kunde

Telco

Ein führender Anbieter von digitalen Dienstleistungen und Kommunikationslösungen in Zentral- und Osteuropa mit rund 27 Millionen Kunden, der derzeit in sieben Ländern tätig ist. Mit Kommunikations-, Zahlungs- und Unterhaltungsdiensten sowie integrierten Geschäftslösungen erzielte das Unternehmen bis Ende 2022 einen Umsatz von 5,0 Milliarden Euro.

INDUSTRIE
Information, Kommunikation und Medien

CASE
Daten & KI Transformation

GESCHÄFTSWERT FÜR
Vertrieb & Marketing

Treffen Sie unsere Experten

Tizian Kronsbein
Tizian Kronsbein
Head of DAIN Academy